Politische Partizipation

Das Blogprojekt soll das DFG-Projekt „Politische Partizipation in der Provinz – Notabeln im liberalen Frankreich und konservativen Preußen“ an der Universität des Saarlandes unterstützen und insbesondere die Forschungsarbeit zur politischen Kultur in der preußischen Rheinprovinz begleiten.

Es dient auch dazu, mit Hilfe ausgewählter, personenbezogener Quellen diejenigen Notabeln vorzustellen, die politische Partiziaptionsansprüche stellten und sich nach dem Herrschaftswechsel 1815 in einem neuen, ausgesprochen restriktiven Herrschaftssystem behaupten konnten.

Ziel ist es, ihren Anpassungsstrategien, Argumentations- bzw. Kommunikationsmustern auf die Spur zu kommen, um Kontinuitäten und Brüche zwischen dem französischen und dem preußischen Herrschaftssystem nachzuzeichnen, politische Partizipationsmöglichkeiten aufzudecken und regionale Machtstrukturen offenzulegen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.